2024

09.45–11.15

Kinosaal

Xenix

«Halbierungsinitiative» den medialen Service public in die Bedeutungslosigkeit zu drängen. Wie gefährlich ist diese gezielte Schwächung der demokratierelevanten SRG SSR? Was können wir tun? Und: Was für einen medialen Service public brauchen wir als Gesellschaft?

In einem partizipativen Atelier diskutieren Fachleute und Zivilpersonen diese Fragen und erarbeiten gemeinsam, wie dieser Bedrohung am effektivsten begegnet werden kann. 

Unter Anleitung von Melanie Berner (SSM) und Camille Roseau (WOZ, Verband Medien mit Zukunft).